Leistungen

Diagnostik und Therapie aller entzündlichen Hauterkrankungen bei Erwachsenen und Kindern

  • Atopische Dermatitis (Neurodermitis)
  • Psoriasis vulgaris (Schuppenflechte)
  • Akne
  • Rosacea
  • Bakterielle Entzündungen der Haut z..B. Impetigo, Wundrose
  • Virale Entzündungen der Haut (Gürtelrose, Herpesinfektionen)
  • Pilzinfektionen  der Haut und Nägel
  • Ekzemerkrankungen
  • Seltenere entzündliche Erkrankungen wie zum Beispiel Lichen ruber, Autoimmunerkrankungen der Haut

Diagnostik und Therapie gutartiger und bösartiger Hauttumore

Operative Entfernung gutartiger und bösartiger Hautveränderungen

  • Operationen gutartiger (wenn medizinisch indiziert) und bösartiger Hautveränderungen (Melanom, Basaliom, Spinaliom/Plattenepithelkarzinom)
  • Behandlung oberflächlicher Veränderungen mittels Kryotherapie /Vereisung oder auch einer Creme
  • Dabei enge Zusammenarbeit mit der Tumorsprechstunde der Universitätshautklinik Marburg

Nachsorge

  • Wichtig ist bei jedem bösartigen Hauttumor die regelmäßige Nachsorge (in den ersten beiden Jahren 4x/Jahr, dann in längeren Abständen) zur Rezidivprophylaxe und Früherkennung weiterer Hautveränderungen

Hautkrebsvorsorge

  • Leistung der GKV ab 35 Jahren, (TKK ab 20 J)
    Besonderer Service in unserer Praxis: Untersuchung mittels moderner Auflichtmikroskopie

Diagnostik und Therapie allergologischer Krankheitsbilder (standarisierte Testverfahren, Hyposensibilisierung)

Krankheitsbilder:

  • Heuschupfen( Rhinitis allergica)
  • Allergische Bindehautentzündung (Konjunktivitis allergica)
  • Urtikaria
  • Allergisches Asthma bronchiale
  • Atopisches Ekzem (Neurodermitis)
  • Allergisches Kontaktekzem

Testverfahren:

  • Cutan-vasculäre Testverfahren (Prick)
  • Epicutantestungen
  • Atopie Patch –Testungen
  • Rhinomanometrie (Nasale Provokationstestung)
  • Konjunktivale Provokation

Einleitung einer Spezifischen Immuntherapie (Hyposensibilisierung)

Diagnostik und Therapie von Enddarmerkrankungen (z.B. Hämorrhoiden)

  • Text folgt ...

Diagnostik und Therapie von Venenleiden und offenen Beinen

  • Diagnostik mittels Doppler
  • Behandlung "offener Beine" in einer speziellen Wundsprechstunde mit ausgebildetem Wundmanager
  • Operation der Venen auch mittels modernster Lasertechnik

UV-Therapie (Lichttherapie)

  • Lichtkabinen für UVA
  • Schmalband UVB
  • Gerät für Hand- und Fußbestrahlungen
  • Lichtkamm für Bestrahlung der Kopfhaut

Photodynamische Therapie

  • Text folgt ....